IG Nr. 3 - Isch guck mein Hamsterrad - Entschleunigung

Auf dieser Wanderung schauen Sie sich Ihr persönliches Hamsterrad genauer an. Sie erfahren, welche Faktoren dieses Hamsterradgefühl beeinflussen und erfühlen verschiedene Möglichkeiten und Ansätze, wie Sie es verändern können.

Wir beschäftigen uns z. B. mit folgenden Fragen: Wie sieht mein Hamsterrad aus? Wer oder was treibt es an? Wann dreht es sich wie schnell? Kann ich aussteigen oder ist es geschlossen?

Hilfreiche Ratgeber über dieses Thema gibt es viele. Ich möchte mit dieser Wanderung vor allem in die innere Tiefe gehen, um den wahren Ursprüngen des Hamsterradfeelings auf den Grund zu gehen. Damit Sie der Chef oder die Chefin Ihres ganz persönlichen Hamsterrades werden.

Hier zur Beschreibung (PDF)

Hier geht es zur Isch guck-Übersicht.


Manchmal träume ich davon, dass ich nicht immer blühen muss, sondern Zeit und Ruhe habe, um Kraft für neue Triebe zu sammeln…

Andrea Schwarz